GRAND CRU KOLLEKTION

Alle Weine dieser Reihe sind ausnahmslos Rieslinge und jeweils selektiert aus unseren berühmten Steillagen. Wir legen Wert auf natürlichen Anbau und Ausbau in Eichenfass und Edelstahltank. Diese erlesenen Weine sind fruchtig mit einer niedrigen Restsüße und einer bemerkenswerten Leichtigkeit, geschmacklich trocken und wunderbar harmonisch im Zusammenspiel von Frucht und Säure.

Ungsberg

 

Der nach Süden weisende, konkave Ungsberg, auf dem schon zu Beginn des 17. Jahrhunderts Riesling angebaut wurde, zeichnet sich durch eine warme Mineralik und kräutrig-würzige, fast ätherische Noten aus, die an Kamille und Safran erinnern. Sein Name römisch-keltischen Ursprungs bezieht sich auf die schon damals dort wachsenden Heil- und Salbenkräuter. 

Der Riesling aus unserer Steilstlage Ungsberg wurde von dessem blauen, grauen und braunen Schiefer geprägt und von seinem weißen Quarzit geküsst. Die in einem Seitental liegende Spitzenlage ist unser alter Weinberg mit Seele – sie schenkt uns einen Wein mit eleganter Struktur, wunderbarem Schmelz, vielschichtigen Fruchtaromen und reifer, feiner Säure. 

 

Ausdrucksstarker und körperreicher Riesling mit einer struktur gebenden Phenolik.

100 % gesundes Lesegut Trarbacher Ungsberg

Ertrag: ca. 30 hl/ha

Lagenklassifikation: Grand Cru Lage

Alter der ältesten wurzelechten Reben: 40 Jahren

Ausbau: zu 100 % in alten Weißweinbarriques 

Abfüllung: August

Geschmacklich trocken

Wein mit hohem Lagerpotential

 

 

Burgberg

 

Der in seiner Lage nach Westen geneigte Trarbacher Burgberg steigt von der Stadt steil hinauf bis zur hoch über Trarbach liegenden Ruine Grevenburg, dem aus dem 14. Jahrhundert stammenden Sitz der Grafen Sponheim. 

Der mit blauen und grauen Schiefer durchwachsene und mit Quarziteinschlüssen versehene Burgberg profitiert im Winter besonders von dem milden Kleinklima der nahen Mosel. 

Seinen Namen erhielt er zwar erst in den 1990er Jahren, als Teil des Schlossbergs findet man ihn aber bereits in den alten Lagenkarten.

 

Gut ausbalancierter und strukturreicher Riesling mit leichten Anklängen von Eiche.

100 % gesundes Lesegut Trarbacher Burgberg

Ertrag: ca. 30 hl/ha

​Lagenklassifikation: Grand Cru Lage

Alter der ältesten wurzelechten Reben: über 75 Jahre

Ausbau: zu 100 % in alten Weißweinbarriques

Abfüllung: August

Geschmacklich trocken

Wein mit hohem Lagerpotential

 

 

Schlossberg

 

Der nach Südwesten weisende Schlossberg schließt sich an den Burgberg an und zieht sich hinüber in das Schottbachtal. Der Hausberg von Traben-Trarbach ist seiner Tradition, als Grand Cru-Lage eingestuft zu werden, nach wie vor treu und wurde einst in einem Atemzug mit dem Ungsberg als einer der großen Mittelmosel-Lagen genannt. 

Die Böcking’schen Weingärten liegen dort in den nach ältesten Lagenkarten bestbewerteten Teilen dieser tiefgründigen Lage. Hier wachsen unsere ältesten wurzelechten Rebstöcke.

Der überwiegend graue und blaue Schiefer hier ist stark verwittert, sehr fein und zerbrechlich.

 

Riesling mit feinfruchtigem, sehr mineralischen Charakter und besonders filigraner Struktur.

100 % gesundes Lesegut Trarbacher Schlossberg

Ertrag: ca. 30 hl/ha

​Lagenklassifikation: Grand Cru Lage

Alter der ältesten wurzelechten Reben: über 80 Jahre

Ausbau: zu 100 % in alten Weißweinbarriques

Abfüllung: August

Geschmacklich trocken bis feinherb

Wein mit hohem Lagerpotential

 

 

Hühnerberg

 

Angrenzend an den Ungsberg – und mit ihm in seiner konkaven Form fast identisch – kann man den Hühnerberg mit seinen knapp 4 Hektar als dessen großen Bruder bezeichnen. Beide befinden sich in dem mystischen Kautenbachtal und werden von der Sonne so richtig verwöhnt.

Es ist uns gelungen, Weinberge dieser fantastischen und sehr geschätzten Lage mit alten, wurzelechten Reben zu erwerben.

Der mit blauem und braunen Schiefer durchwachsene Hühnerberg wurde wie der Ungsberg in der preußischen Klassifizierungskarte als »Klasse 1-Lage« eingestuft. 

 

Unseren ersten Wein aus diesen alten wurzelechten Reben haben wir im Jahr 2014 zum ersten Mal geerntet und zu einem Lagenwein ausgebaut. Im Herbst 2015 dürfen wir gespannt sein, was uns dieser besondere Weinberg (ein)schenkt.

 

Riesling Lagenwein

100 % gesundes Lesegut Trarbacher Schlossberg

Ertrag: ca. 30 hl/ha

​Lagenklassifikation: Premier Cru Lage

Alter der ältesten wurzelechten Reben: über 50 Jahre

Ausbau: zu 100 % in alten Weißweinbarriques

Abfüllung: August

Geschmacklich trocken bis feinherb

Wein mit hohem Lagerpotential

© 2015     Weingut Richard Böcking GmbH & Co KG, Schottstraße 12-14, D - 56841 Traben-Trarbach, Mittelmosel, +49 (0) 6541 9385

  • Facebook App Icon